Entlang der ehemaligen, voreiszeitlichen Neckarschleife ist Lauffen von steilen Hängen umgeben. In diesen, durch zahllose Natursteinmauern gegliederten Steillagen befindet sich ungefähr ein Viertel unserer Rebflächen. Hier können wir nur von Hand und unter großem Aufwand Weine erzeugen.

Dabei wird durch diese Arbeit auch ein wertvolles Stück unserer Kulturlandschaft erhalten.

Bei der Bearbeitung der Weinberge legen wir Wert auf naturnahes Wirtschaften. Maßvolles Eingreifen in die Entwicklung der Reben, sanfte Unterstützung des Wuchses und bedarfsgerechter Pflanzenschutz nach aktuellem Stand der Forschung legen den Grundstein für schöne Trauben und eine dauerhaft auch in Zukunft für uns vorhandene Natur.